Musici

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Drei Stücke

Neu

Drei Stücke

aus der Musik zu Shakespeares "Viel Lärmen um nichts"

für Streichquartett

Herausgegeben von Andreas Fuchs


  • Besetzung: Streichquartett
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Sprache: deutsch - englisch - französisch
  • Bestell-Nr.: ED 21570
39,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.21 kg

- +
 
Beschreibung
Für eine Aufführung von William Shakespeares Komödie Viel Lärm um Nichts im Schönbrunner Schloßtheater Wien 1920 sollte es eine neue Schauspielmusik geben. Diese hatte Erich Wolfgang Korngold bereits zwei Jahre zuvor komponiert; er dirigierte schließlich auch die Premiere im Mai des Jahres 1920. Bereits im Januar jedoch brachte Korngold eine kurzweilige Suite zur Uraufführung, die sich mit ihren eingängigen Melodien bis heute großer Beliebtheit erfreut.

1984 tauchte auf einer Auktion eine dritte Version auf, die der Komponist für Streichquartett erstellt hatte, die aber nie aufgeführt worden war. Die dreisätzige Fassung konnte durch die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien erworben werden und gelangt nun fast ein Jahrhundert nach ihrer Niederschrift zu Gehör.
Details
Auftragswerk : Im Auftrag der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien herausgegeben von Andreas Fuchs
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19162-3
Inhaltstext: I Mädchen im Brautgemach
II Holzapfel und Schlehwein
III Mummenschanz
Kompositionsjahr: 1918-1919
Opus: op. 11
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 52
Spieldauer: 11'0"
Uraufführung : 8. Mai 2012 Wien, Musikverein, Gläserner Saal (A) · Steude Quartett
Verlag: Schott Music
Für eine Aufführung von William Shakespeares Komödie Viel Lärm um Nichts im Schönbrunner Schloßtheater Wien 1920 sollte es eine neue Schauspielmusik geben. Diese hatte Erich Wolfgang Korngold bereits zwei Jahre zuvor komponiert; er dirigierte schließlich auch die Premiere im Mai des Jahres 1920. Bereits im Januar jedoch brachte Korngold eine kurzweilige Suite zur Uraufführung, die sich mit ihren eingängigen Melodien bis heute großer Beliebtheit erfreut.

1984 tauchte auf einer Auktion eine dritte Version auf, die der Komponist für Streichquartett erstellt hatte, die aber nie aufgeführt worden war. Die dreisätzige Fassung konnte durch die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien erworben werden und gelangt nun fast ein Jahrhundert nach ihrer Niederschrift zu Gehör.
Auftragswerk : Im Auftrag der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien herausgegeben von Andreas Fuchs
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19162-3
Inhaltstext: I Mädchen im Brautgemach
II Holzapfel und Schlehwein
III Mummenschanz
Kompositionsjahr: 1918-1919
Opus: op. 11
Schwierigkeit: fortgeschritten bis schwer
Seitenzahl: 52
Spieldauer: 11'0"
Uraufführung : 8. Mai 2012 Wien, Musikverein, Gläserner Saal (A) · Steude Quartett
Verlag: Schott Music
Adresse

Musici Shop
Musikverlag Zimmermann GmbH
Weihergarten 5
55116 Mainz - Germany
+49 (0)6131 505 527
info@musici-shop.com